Röhrenkollektor

Vakuumröhren-Kollektoren zeichnen sich bei ungünstiger Witterung durch hohen Wirkungsgrad aus, sie werden in der Regel bei Anlagen mit Heizungsunterstützung oder bei ungünstigen Dachflächen eingesetzt.

Bei Vakuumröhrenkollektoren steckt der metallische Absorber dagegen in mehreren Glasröhren, in denen ein Vakuum herrscht - die beste Isolation gegen Wärmeverluste.